International

04.07.14 - Kuwait: Demo für Freiheit von Regime-Gegner

Am Mittwochabend demonstrierten in Kuwait City tausende Menschen gegen die Festnahme des Oppositionsführers Mussallam al-Barrak. Die Demonstranten zogen von dem Haus des Festgenommenen zum Gefängnis. Die Polizei trieb die Demonstration mit Tränengas- und Blendgranaten auseinander. Barrak wird Beleidigung vorgeworfen: Er hatte hohe Beamte, darunter auch Vertreter der Herrscherfamilie beschuldigt, Milliarden Dollar aus öffentlichen Kassen gestohlen zu haben.