International

05.07.14 - Streiks in Puerto Rico

Tausende Beschäftigte in öffentlichen Betrieben von Puerto Rico sind am Mittwoch in einen 24-stündigen Streik getreten, darunter die Arbeiter in den Kraftwerken und den Wasserbetrieben. Der Streik richtet sich gegen Kürzungen von Zulagen und Sozialleistungen, die die Regierung beschlossen hat. In den vergangenen Wochen gab es bereits mehrere Streiks in der von den USA völlig abhängigen Insel.