International

05.07.14 - Vor Italien erneut 800 Flüchtlinge aufgegriffen

Die italienische Marine hat erneut 800 Flüchtlinge vor Malta aufgegriffen. Sie wurden in den Hafen der süditalienischen Stadt Reggio Calabria gebracht. Die Flüchtlinge befanden sich auf drei treibenden Booten. Seit Jahresbeginn erreichten 66.000 Flüchtlinge Italien. Das sind mehr als im Gesamtjahr 2011, in dem bisher die höchste Flüchtlingszahl gezählt wurde.