MLPD

11. "Horster Mitte"-Fest - ein Fest für Jung und Alt

02.07.14 - Am kommenden Wochenende findet in Gelsenkirchen das 11. "Horster Mitte"-Fest statt. Das selbstorganisierte Nachbarschafts-Fest lebt vor allem davon, dass viele Nachbarn, Freunde und Mitarbeiter des Dienstleitungszentrums uneigennützig anpacken und gemeinsam ein vielfältiges Angebot auf die Beine stellen: leckere Verpflegung, abwechslungsreiches Bühnen-Programm und Tanzmusik am Abend, zwei aktuelle Diskussionsrunden, eine Autoren-Buchlesung und natürlich "WM-Rudelgucken" auf großer Leinwand.

Für Kinder und Jugendliche hat der Jugendverband REBELL ein attraktives Programm entwickelt: Ab 16 Uhr läuft ein Street-Soccer-Turnier für Teilnehmer bis 15 Jahren (Teilnahmegebühr 0,50 Euro). Beim Labor "Piff-Paff" kann man spannende Experimente machen. Eine Hüpfburg und ein Clown bringt für die kleineren Kinder Spaß. Der "Kampfsportverein International" bietet ein Probetraining auf dem Hof vor dem Jugendzentrum "Che" an, wo auch ein Kicker-Tisch und eine Tischtennisplatte zum Spiel einladen.

Nicht zuletzt gibt es für alle Kinder einen "Kinder-Erlebnis-Parcours" mit einer ganzen Reihe unterschiedlicher Spiele an verschiedenen Info- und Angebots-Ständen. Also: Jung und Alt feiern gemeinsam beim "Horster Mitte"-Fest am Samstag, 5. Juli, von 14 Uhr bis 24 Uhr.