International

03.07.14 - Saudische Soldaten an irakischer Grenze

Das faschistisch-islamistische Königsregime in Saudi-Arabien hat am Donnerstag eine 30.000 Mann starke Truppe an der Grenze zum Irak stationiert. Nach Angaben des Fernsehsenders Al-Arabija seien die bisher dort stationierten irakischen Truppen auf der anderen Seite der Grenze ohne Begründung abgezogen worden. Das saudische Regime, das wie die faschistischen ISIS-Kämpfer im Irak eine extreme Ausrichtung des sunnitischen Islam vertritt, unterstützt ISIS im syrischen Bürgerkrieg.