Frauen

09.07.14 - Erneuter Anschlag auf Büro von Sevim Dagdelen

Am vergangenen Wochenende wurde das Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen (Linkspartei) an der Alleestraße in Bochum Ziel eines faschistischen Anschlags. Fensterscheiben wurden mit einem großen Hakenkreuz in rot beschmiert und mit weißen Farbbeuteln beworfen. Bei der örtlichen Polizei wurde Anzeige erstattet. Sevim Dagdelen, dazu: "Der jüngste Angriff mit Hakenkreuzschmierereien ist der mittlerweile vierte Anschlag auf mein Wahlkreisbüro. ... Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen und muss entsprechend konsequent geahndet werden."