International

11.07.14 - Schweiz: Streikende Arbeiter entlassen

Die Firma Maurino Graniti SA hat im italienisch-sprachigen Kanton Tessin drei Granitarbeiter entlassen. Die Kollegen hatten von ihrem Streikrecht Gebrauch gemacht und Löhne sowie einen Gesamtarbeitsvertrag in Würde verlangt. Das ganze geschah unter den Augen der lokalen Behörden, obwohl es in der Schweizer Bundesverfassung ein Streikrecht gibt.