Politik

11.07.14 - VZBV warnt vor Stromsperrungen

Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, warnt vor Problemen durch steigende Strompreise. "Die Ökostrom-Reform nimmt zu wenig Rücksicht auf soziale Belange", sagte Müller der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ). "Für Hunderttausende Verbraucher kann das zum Fiasko werden: Vor allem in Nordrhein-Westfalen und in Ostdeutschland sind Stromsperren ein großes Problem. Viele können die Rechnung nicht mehr zahlen."