International

Solidarität mit Rojava und Palästina

Solidarität mit Rojava und Palästina

12.07.14 - In diesen Tagen finden in vielen Städten Deutschlands und auf der ganzen Welt Demonstrationen zur Solidarität, Unterstützung und Schutz von Gaza (Palästina) und Rojava (Kurdistan) statt.

"Die Koordinierungsgruppe der bundesweiten Montagsdemo verurteilt die militaerische Aggression der israelischen Regierung gegen das palästinensische Volk, die schon Hunderte Tote und Verletzte gefordert hat", heißt es zum Beispiel in einer Pressemitteilung.

Und weiter: "Wir sind auch empört und besorgt über die Angriffe gegen die kurdische Bevölkerung in Rojava/Syrien. Wir rufen dazu auf, bei den Aktivitäten am kommenden Montag 14.7.14 den Protest und die Solidarität mit der Bevölkerung in Palästina und Rojava zu einem besonderen Schwerpunkt zu machen. Hoch die internationale Solidarität!"

Die "Rote Fahne"-Redaktion bittet alle Leserinnen und Leser, sowie Text- und Bildkorrespondenten sich an all diesen Aktivitäten zu beteiligen und zu berichten. Die nächste "Rote Fahne" (Erscheinungstag: 18. Juli) wird dazu einen Schwerpunkt bringen (hier vorbestellen).