Wirtschaft

21.07.14 - 200 Banken ohne Zins auf Tagesgeldkonten

Wegen der Niedrigzinsen verweigern immer mehr Banken und Sparkassen ihren Kunden einen Tagesgeldzins. Nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" gibt es mittlerweile 198 Institute in Deutschland, die keinen Zins mehr auf Tagesgeldkonten zahlen. Die Zeitung beruft sich dabei auf eine Auswertung des Vergleichsportals "Verivox". Untersucht wurden 635 Geldhäuser. Am knauserigsten sind demnach Sparkassen und Genossenschaftsbanken.