Umwelt

24.07.14 - Europas größte "Klimakiller" stehen in der BRD

Unter den 30 europäischen Kraftwerken mit dem höchsten Ausstoß von Kohlendioxid waren laut einer Untersuchung des "World Wildlife Fund" (WWF) neun deutsche Kohlekraftwerke. Allein vier deutsche Kraftwerke befinden sich unter den fünf größten "Klimakillern" Europas: Neurath (33,3 Millionen Tonnen CO2, Platz 2), Niederaußem (29,6 Millionen Tonnen, Platz 3), Jänschwalde (25,4 Millionen Tonnen, Platz 4) und Boxberg (21,9 Millionen Tonnen, Platz 5).