Sozialismus

Neuer Werbeflyer für das Buch "Katastrophenalarm!"

26.07.14 - Der Verlag Neuer Weg teilt mit, dass mittlerweile ein aktueller Flyer zur ausführlichen Vorstellung des Buches "Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?" erschienen ist. Er kann beim Verlag Neuer Weg bestellt werden.

In der Verlagsmitteilung kommen auch prominente Rezensenten des Buchs zu Wort. So meint der Dokumentarfilmer und mehrfache Grimme-Preisträger Frieder Wagner: "Für mich ist 'Katastrophenalarm!' ein höchst wichtiges Buch geworden. Es gibt Anstöße zu einem dringend notwendig gewordenen kritischen Denken. Denn zur Freiheit des Menschen gehört es, den eigenen Kopf zu benutzen."

Der Autor Holger Strohm, einer der Initiatoren der Umweltbewegung der 1970er Jahr mit dem Buch "Friedlich in die Katastrophe", schreibt: "Ein Linker, der kapiert hat, worum es wirklich geht: to be or not to be. Er beschreibt die Umweltproblematik: Zerstörung der Ozonschicht, Umkippen der Meere, Artensterben, Klimakatastrophe, Atomenergie usw. – aber auch die politischen Hintergründe, die Politik, Wirtschaft und Medien systematisch ignorieren. Umweltschutz wird nur geduldet, wenn sich aus ihm Profit schlagen lässt."

Mehr dazu auf der Website für das neue Buch.