International

01.08.14 - Myanmar: Bauern kämpfen gegen Bergwerk

In Myanmar sind Bauern mit Polizisten im Kampf um ihr Land zusammengestoßen. In Latpadaung soll ein Kupferbergwerk errichtet und die Bauern sollten mit Abfindungen von ihrem Land vertrieben werden. Viele Bauern haben die Entschädigung bis jetzt nicht angenommen. Bauern, die ihre Kühe zusammentreiben wollten, gerieten mit Polizisten aneinander und beschossen sie mit Steinschleudern.