Betrieb und Gewerkschaft

11.08.14 - SAP-Belegschaft stellt sich gegen Entlassungen

Der US-Amerikaner Bill McDermott, erst seit wenigen Monaten alleiniger Vorstandschef von SAP, will weltweit rund 1500 Stellen vernichten. Während die Entlassungen in anderen Ländern relativ einfach vor sich gehen würden, wehrt sich die Belegschaft in der BRD, wo rund 300 Stellen bedroht sind. Der Betriebsrat erklärte am vergangenen Donnerstag die Verhandlungen für gescheitert.