International

13.08.14 - Nigeria: Frauen und Kinder blockieren Kaserne

Rund 300 Frauen von Soldaten und 500 Kinder haben in der nigerianischen Stadt Maiduguri am Montag stundenlang die Giwa-Kasernen blockiert. Sie wollten verhindern, dass ihre Männer und Väter völlig unzureichend ausgerüstet in den Kampf gegen die islamischen Faschisten von "Boko Haram" im Norden des Landes geschickt werden. Die Frauen und Kinder blockierten die Kasernentore, bis die Armee den Abmarschbefehl zurücknahm.