International

19.08.14 - China: Streik bei Viasystems in Guangdong

Am Montag traten in Zhongshan in der chinesischen Provinz Guangdong 5.000 Arbeiter beim Elektronikkonzern Viasystems Group in den Streik. Sie protestieren gegen zu niedrige Löhne und gegen die Erhöhung ihres Beitrages zur Sozialversicherung. Die Polizei griff ein und es kam zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Polizei. Mehr als ein Dutzend Arbeiter wurden verletzt, mehrere Polizeimopeds wurden unbrauchbar gemacht.