International

20.08.14 - In Norwegen streiken 8.000 Lehrer

In der vergangenen Woche begann ein Streik der norwegischen Lehrer, deren Zahl inzwischen auf 8.000 angewachsen ist.  Der Protest richtet sich gegen die neue Vorschrift, dass jeder Lehrer 7,5 Stunden am Tag Anwesenheitspflicht an der Schule hat. Die Lehrer hatten das in einer Abstimmung mit großer Mehrheit abgelehnt. In manchen Regionen bleiben durch den Streik Schulen geschlossen, in anderen gibt es Minimalbetrieb.