Umwelt

29.08.14 - BUND-Statement zur Braunkohleverstromung

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Bundesregierung aufgefordert, die Laufzeit älterer Braunkohlekraftwerke per Gesetz zu begrenzen. "Bis 2020 können und müssen jene Braunkohlemeiler abgeschaltet werden, die vor 1985 in Betrieb gingen", sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger. Notwendig ist darüber hinaus aber das sukkzessive und vollständige Ersetzen fossiler Brennstoffe durch regenerative Energien. Das schließt selbstverständlich auch alle nach 1985 gebauten Meiler mit ein.