International

30.08.14 - Irak/Syrien: 11 Millionen auf der Flucht

In den Kriegsregionen in Syrien und im Irak wird die Lage der Flüchtlinge immer schlechter. Wie die UN mitteilen sind allein aus Syrien fast zehn Millionen Menschen ins Ausland geflohen oder vertrieben worden. Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR erklärt den „größten humanitären Notfall unserer Zeit“. (dazu auch ein Thema des Tages vom 27. August)