Jugend

Linke Infoladen vor dem Aus- auch REBELL sucht neue Räume

Wiesbaden (Korrespondenz), 29.08.14: Der "Infoladen Linker Projekte" in Wiesbaden steht vor dem Aus! Nach 26 Jahren muss der Laden zum Jahresende seine Türen in der Werderstraße 8 schließen, da ein neuer Eigentümer den Mietvertrag zum 31. Dezember 2014 beendete. Seit der Bekanntgabe der Beendigung des Mietverhältnisses ist der Trägerkreis des Infoladens auf der Suche nach neuen Räumen.

Der Infoladen ist ein Projekt, wo verschiedene Gruppen u.a. auch MLPD und REBELL Wiesbaden, gleichberechtigt zusammenarbeiten können und ist so einmalig in Wiesbaden.

Die Oberschüler- und Studentengruppe des REBELL nutzt die Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Aktionsvorbereitungen, wie Transparente malen. Außerdem findet die regelmäßige Studiengruppe zu dem Buch "Katastrophenalarm!" in den Räumlichkeiten statt.

(Zur Pressemitteilung des Infoladens)