Betrieb und Gewerkschaft

01.09.14 - Lokführer streiken heute abend

Für heute abend zwischen 18 und 21 Uhr kündigt die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) einen Warnstreik der Lokführer an. Der angekündigte Streik betreffe deutschlandweit neben dem Güterverkehr auch den Fern-, Regional- und S-Bahnverkehr der Deutschen Bahn (DB), sagte GDL-Streikleiter Thomas Gelling. Neben Lokführern nehmen auch Lokrangierführer und Zugbegleiter am Warnstreik teil. Die GDL fordert fünf Prozent mehr Gehalt und eine um zwei Stunden verkürzte Wochenarbeitszeit von 37 Stunden.