Kurzmeldung

05.09.14 - Mehrheit gegen Stationierung in Osteuropa

Die in der NATO geplante Stationierung von mehr Soldaten in osteuropäischen Mitgliedsländern wegen der wachsenden Rivalität mit Russland lehnen 60 Prozent der Deutschen ab. 35 Prozent befürworten dagegen, mehr Soldaten dort zu stationieren. Das hat eine Umfrage des ARD-Deutschlandtrends von Montag bis Dienstag dieser Woche ergeben. 61 Prozent lehnen die Aufnahme der Ukraine in die NATO ab.