Betrieb und Gewerkschaft

06.09.14 - GDL legt 90 Prozent der Fernzüge lahm

Der Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) legte heute Vormittag 90 Prozent aller Fernzüge lahm. Die GDL verlangt fünf Prozent mehr Lohn, die Verkürzung der Wochenarbeitszeit von 39 auf 37 Stunden sowie bessere Schichtpläne. Mehr zum Streik der GDL und der Piloten um die Pilotenvereinigung "Cockpit" im "Thema des Tages" von gestern.