Politik

"Ich kann Ihnen nur empfehlen, diese Belegschaft nicht zu unterschätzen!"

04.09.14 - Annegret Gärtner-Leymann, Betriebsrätin bei Opel Bochum, kritisierte gegenüber der WAZ die dürftige und zum Teil falsche Berichterstattung zum Thema Opel / Werkschließung. Am 3. September schreibt sie an die Zeitung: "In der Belegschaft gibt es sehr großen Unmut. Es gab erste Arbeitsniederlegungen und massenhaft Kollegen werden nicht wie von Opel gewünscht zum 30.9 ihren Aufhebungsvertrag unterschreiben. Es rollt eine riesige Klagewelle auf Opel zu." Ferner mahnt sie die Veröffentlichung eines Leserbriefs im Meinungsforum der WAZ an, den sie bereits am 21. August geschrieben und an die Redaktion geschickt hat. Wenn die WAZ dieses Schreiben ihren Leserinnen und Lesern vorenthält: auf "rf-news" kann man es lesen:

"Sehr geehrte Damen und Herren,
Ihr Artikel der heutigen Ausgabe '800 Stellen für Opelaner' ist eine Täuschung der Öffentlichkeit und eine krasse Beschönigung. Offenbar haben sie blauäugig die Darstellung von Opel übernommen, die damit versuchen ihre Werkschliessung zu rechtfertigen und sich ein soziales Image zu verschaffen.Die Wahrheit ist, dass mindestens 90% der angebotenen Stellen Ingenieure und sonstige Spezialisten oder Führungskräfte waren. Die Zahl 800 möchte ich ohnehin bezweifeln, ebenso haben etliche der sich vorstellenden Firmen ausdrücklich erklärt dass sie nicht einstellen. Hier wird skrupellos mit den Ängsten und Hoffnungen der Belegschaft gespielt, wohl auch um uns zu zermürben und ruhig zu halten. Die tatsächliche Situation zeigt erst recht, wie wichtig es ist, dass wir unsere Arbeitsplätze nicht einfach aufgeben, sondern um jeden kämpfen! Es ist unverantwortlich, dass auch Sie fast nur noch in der Vergangenheitsform von uns reden, den allgemeinen Abgesang und die Lügen von Opel mit verbreiten. Ich kann ihnen nur empfehlen, diese Belegschaft nicht zu unterschätzen. Das letzte Wort ist hier noch nicht gesprochen ... . "

Mit freundlichen Grüßen,
Annegret Gärtner-Leymann, seit 17 Jahren Opelanerin, Betriebsrätin.