International

ProMosaik e.V. interviewt MLPD zu Israel/Palästina

ProMosaik e.V. interviewt MLPD zu Israel/Palästina

03.09.14 - Heute erschien auf dem Nachrichtenportal des Vereins ProMosaik e.V. ein ausführliches Interview mit Jörg Weidemann, dem Pressesprecher der MLPD. Dort heißt es: "Die Fragen von ProMosaik e.V. an die MLPD bzw. Jörg Weidemann betrafen u.a. Israel und Palästina und den Zionismus sowie die Menschenrechte, Rüstungsindustrie und Imperialismus, Themen die dem Verein ProMosaik e.V. sehr wichtig sind.

Wir möchten ihm nochmal unseren herzlichen Dank für seine hilfreichen Informationen und vor allem für seine Zeit aussprechen. Wir identifizieren uns sehr mit seiner Position, vor allem wenn es darum geht, die imperialistischen Hintergründe des Krieges gegen Gaza aufzuzeigen und im positiven Sinne auszudrücken, wie wichtig der Kampf im Namen der Selbstbestimmung, der Freiheit und der Würde des palästinensischen Volkes ist."

ProMosaik ist ein Verein zur Förderung des interkulturellen und interreligiösen Dialogs im Namen der Empathie, des Friedens und des Kampfes für die Gerechtigkeit.

Das Interview mit Jörg Weidemann bei ProMosaik e.V. lesen