International

11.09.14 - Indien: Braunkohlearbeiter steiken

Knapp 11.000 Leiharbeiter bei NCL, dem staatlichen Braunkohle- und Elektrizitätskonzern im indischen Bundesstaat Tamil Nadu, streiken seit vergangener Woche für ihre Festanstellung und höhere Löhne. Sie arbeiten z.T.  schon seit Jahrzehnten für den Konzern, der mehrere Braunkohletagebauminen und Kraftwerke betreibt. Rund die Hälfte aller Arbeiter bei NLC sind Leiharbeiter. Es ist der bisher größte Streik in Indien, seit die Modi-Regierung im Mai an die Regierung kam.