International

11.09.14 - Peru: Proteste gegen Wasserkraftwerk

In den letzten 14 Tagen protestierten im peruanischen Cuzco Hunderte von Menschen gegen den Bau eines Wasserkraftwerks in der Region. Die Demonstranten blockierten eine Route nach Macchu Pichu. “Aus der üblichen Zwei-Stunden-Wanderung zum Machu Picchu werden nun fünf bis sechs Stunden", teilten die Behörden mit. Am 3. September hat die Nationalpolizei einen 16-jährigen Jugendlichen getötet, der sich am Protest beteiligt hatte.