Politik

13.09.14 - Enge Verflechtung der Zeitungen im Ruhrgebiet

Nach dem Wechsel des als "knallharter Sanierer" geltenden Dortmunder Zeitungsverlegers Lambert Lensing-Wolff in die Geschäftsführung der Essener Funke-Mediengruppe gibt es keine Zeitung im Ruhrgebiet mehr, die nicht wirtschaftlich und personell miteinander verflochten ist. Die Funke-Mediengruppe gibt neben den Blättern "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" und "Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung" noch die "Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung", die "Westfälische Rundschau" und die "Westfalenpost" heraus. Lambert Lensing-Wolffs Medienhaus Lensing verlegt die "Ruhr-Nachrichten" und ist am "Hellweger Anzeiger" sowie am Medienhaus Bauer ("Marler Zeitung", "Recklinghäuser Zeitung") beteiligt.