International

17.09.14 - Indien: Streik bei Bosch in Bangalore

Seit Dienstag streiken beim Automobilzulieferer Bosch im indischen Bangalore 2.600 Arbeiter für höhere Löhne und bessere Sozialleistungen. Unter den Streikenden sind auch 350 Zeitarbeiter. Obwohl die Gewerkschaft den Streik - wie vorgeschrieben - vor 14 Tagen angemeldet hat, hat die Bosch-Geschäftsleitung den Streik für illegal erklärt, schließlich würde noch verhandelt. Allerdings laufen die Verhandlungen bereits seit 20 Monaten.