International

20.09.14 - USA: Vertrauen in Regierung schwindet

Die jüngsten Umfragewerte stellen der Regierung von US-Präsident Barrack Obama ein schlechtes Zeugnis aus. Demnach sind nur noch 43% der Amerikaner mit der Regierung "zufrieden". Auf dem Tiefststand nach dem Watergate-Skandal, der Richard Nixon den Job kostete, waren es 40%. Das Parlament wird in der Umfrage nur noch von 28% als vertrauenswürdig bezeichnet.