Opel Berichte

Opel Bochum: "Streik ?! - Wenn nicht jetzt, wann dann!"

23.09.14 - „Streik?! - Wenn nicht jetzt, wann dann!“, unter dieser Überschrift erschien heute aktuell eine Extra-Ausgabe der Zeitung „Der Blitz – Gemeinsame Zeitung von Kollegen für Kollegen aller Opel-Werke und Zulieferer in Deutschland“. Sie bringt eine klare Argumentation dazu, warum nach der gestrigen Betriebsversammlung bei Opel in Bochum (siehe „rf-news“) ein Streik die einzig richtige Entscheidung ist:

1. Werksleiter Gellrich brachte es fertig, zu behaupten: „Das ist keine Erpressung, das ist einfach clever, wenn Sie bis 30.9. unterschreiben." Wenn einer ein Todesurteil kriegt und die Wahl hat zwischen Erschießung und Selbstmord - dann ist das ja schließlich auch keine Erpressung?? Dafür gab es Buh-Rufe und Pfiffe. ...

4. Ein Hauen und Stechen aller internationalen Großkonzerne ist entbrannt um die Pole-Position am Ende der Weltwirtschafts- und Finanzkrise. Deshalb drehen alle Konzerne an der Ausbeutungsschraube. Die Zeiten ändern sich. Nach den Lok-Führern und den Piloten hat nun auch ver.di bei Amazon einen neuen Streik begonnen. … .“

Der komplette Artikel aus dem "Blitz" ist hier zu lesen!