International

27.09.14 - Saab entlässt ein Drittel der Belegschaft

Beim schwedischen Autokonzern Saab wird mehr als jeder dritte Arbeitsplatz vernichtet. Die Kündigungen erfolgten noch im September, teilte die Geschäftsleitung mit. Der Autohersteller gehört seit Mitte 2012 der chinesischen Gesellschaft National Electric Vehicle Sweden (Nevs).