International

27.09.14 - Trauer um Freund und Genossen Didi

Die Repräsentanten der internationalen Konzernzusammenarbeit GM/PSA teilen in einem internationalen Informationsbrief zur aktuellen Entwicklung bei Opel in Bochum unter anderem mit: "Mit diesem Brief wollen wir auch an unseren Freund und Kollegen Dirceu Travesso, genannt Didi, erinnern, der vor wenigen Tagen einer schweren Krankheit erlegen ist. Didi war ein führender Vertreter der CSP Conlutas in Brasilien und hat sich viele Jahre unermüdlich für die internationale Arbeitereinheit eingesetzt. Er hat die Vorbereitung der internationalen Automobilarbeiterkonferenz aktiv unterstützt, internationale Aktionstage und gemeinsame Beratungen mit vorbereitet und solidarisch und hilfsbereit Besucher aus anderen Ländern in Brasilien immer herzlich aufgenommen. Wir werden sein Andenken bewahren!"