International

07.10.14 - Kambodscha: Y&W-Arbeiter streiken

Seit Ende September streiken in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh 1.500 Arbeiter von Y&W für höhere Zulagen und für die Wiedereinstellung von zwei entlassenen Kollegen. Sie verhinderten auch, dass das chinesische Management den chinesichen Nationalfeiertag (3. Oktober) begehen konnte: die aufgestellten Blumen wurden zerstört und das Management musste seine Puppen in chinesischer Militäruniform vor den Streikenden retten.