Politik

11.10.14 - Abgeordnetem der AfD "gefällt" Hakenkreuz

Eine Gruppe von ehemaligen Mitgliedern der "Alternative für Deutschland" (AfD) hat enthüllt, dass der neue Landtagsabgeordnete der Partei, Thomas Rudy aus Gößnitz im Altenburger Land, bei Facebook einen "Gefällt mir"-Button für ein Hakenkreuz vergab. Das berichtet die "Ostthüringer Zeitung". Rudy räumt das auf Nachfrage der Zeitung auch ein, allerdings habe er sich später distanziert. Die Staatsanwaltschaft Gera hat Ermittlungen aufgenommen.