MLPD

Herbstsignale zur Arbeiteroffensive - ein Anfang ist gemacht

Herbstsignale zur Arbeiteroffensive - ein Anfang ist gemacht
Gabi Gärtner und Reinhard Funk (rf-fotos)

Düsseldorf (Korrespondenz), 06.1014: Gestern hatte die Landesleitung NRW der MLPD zur Veranstaltung "Daimler- und Opel- Belegschaften setzen Signale zur Arbeiteroffensive" eingeladen. Rund 130 Kolleginnen und Kollegen kamen nach Düsseldorf.

Die Rede von Gabi Gärtner und Reinhard Funk, beide vom Zentralkomitee der MLPD und die folgende Diskussion mit Kolleginnen und Kollegen von Daimler und ihren Angehörigen, von Opel, Siemens, ThyssenKrupp, Ford in Köln oder aus dem Bergbau wertete Vorgeschichte, Ereignisse und Zusammenhänge rund um den 24-stündigen Streiktag am 30. September eindringlich und lebendig aus, um Lehren für den Übergang in die Arbeiteroffensive auf breiter Front zu ziehen.

Ein ausführlicherer Bericht erscheint in der kommenden Roten Fahne (hier bestellen)