International

13.10.14 - England: Streik im Gesundheitswesen

Am Montagfrüh beteiligten sich in England tausende Beschäftigte im staatlichen Gesundheitswesen NHS an einem vierstündigen Streik. Sie protestierten gegen die Entscheidung der Regierung, eine fällige Lohnerhöhung von einem Prozent nicht umzusetzen. Es ist der erste landesweite Streik im NHS seit mehr als 30 Jahren, nicht betroffen sind Schottland und Wales.