International

13.10.14 - YPG/YPJ-Kämpfer schlagen IS-Angriffe zurück

Die heftigen Gefechte zwischen YPG-Kämpfern und YPJ-Kämpferinnen sowie den faschistischen IS-Truppen um Kobanê dauern an. In der letzten Nacht konnten YPG/YPJ deren Angriffe aus zwei Richtungen an der Südwestfront zurückschlagen und in die Gegenoffensive übergehen. Dabei wurden 53 IS-Terroristen getötet. Auch an der Südfront wurden die IS-Angriffe gebrochen. Unterdessen harren tausende Menschen aus der ganzen Türkei als "Widerstandswachen" in den Grenzdörfern gegenüber von Kobanê aus.