Politik

Lesung und Diskussion mit Jutta Ditfurth in Gelsenkirchen

Lesung und Diskussion mit Jutta Ditfurth in Gelsenkirchen

13.10.14 - Am 15. Oktober findet in der Gelsenkirchener "Horster Mitte" eine Lesung und Diskussion mit Jutta Ditfurth zu ihrem Buch "Krieg. Atom. Armut. Was sie reden, was sie tun: Die Grünen" statt.

Jutta Ditfurth gehörte 1979/80 zu den Gründungsmitgliedern der Grünen. Sie verließ diese Partei 1991 aus Protest an der "Rechtsentwicklung der Grünen".

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Kultursaal der "Horster Mitte", Schmalhorststraße 1a, An der Rennbahn, Gelsenkirchen-Horst.

Hier der Einladungsflyer zum Herunterladen (Vorderseite und Rückseite).