Betrieb und Gewerkschaft

25.10.14 - Amazon-Streik zur Weihnachtszeit?

Die Gewerkschaft ver.di kündigte an, dass die Streiks bei Amazon weitergehen werden, möglicherweise während des Weihnachtsgeschäfts. Im September hatte ver.di die Streiks ausgeweitet. Zum ersten Mal beteiligten sich damals auch die Beschäftigten des Standortes Werne in Nordrhein-Westfalen, außerdem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Standorte Bad Hersfeld, Leipzig, Graben und Rheinberg. Den Beschäftigten gehe es um einen Tarifvertrag mit den im Einzel- und Versandhandel üblichen Regelungen.