International

25.10.14 - Argentinien: Bankangestellte streiken

Am Mittwoch gab es in Argentinien einen 24-Stunden-Streik der Bankangestellten gegen zu hohe Einkommensteuerbelastung, für eine Bonuszahlung und gegen die zunehmenden Auslagerungen im Bankensektor. Die Gewerkschaft der Bankangestellten kündigte einen zweitägigen Streik im November an, wenn die Regierung den Steuerfreibetrag nicht anhebt.