Opel Berichte

Anonyme Hetze gegen Spendensammlung für Opelaner

06.11.14 - Bei Opel in Bochum wurde am 3. November ein anonymes Hetz-Flugblatt verteilt, das die Spendensammlung des "Solikreises für den Kampf der Opelaner" für deren Streikkasse und die MLPD in übler Weise diffamiert.

In der morgen erscheinenden "Roten Fahne" wird ein Faksimile-Ausschnitt des Hetz-Flugblatts und vor allem die passende Antwort der MLPD darauf dokumentiert (hier die Vorab-Veröffentlichung der "Rote Fahne"-Seite im pdf-Format).

Der Solikreis hat die Lügen ebenfalls in einer Stellungnahme zurückgewiesen (www.opelanersoli.de).