International

13.11.14 - Bankangestellte in Indien streiken

Am Mittwoch beteiligten sich in Indien Hunderttausende Bankangestellte an einem eintägigen Streik für höhere Löhne. Ein neues Lohnabkommen steht seit 2012 aus. Die meisten Zweigstellen der 27 staatlichen Banken blieben geschlossen. Diese Banken beschäftigen 800.000 Menschen. Bereits im Februar hatte es einen Streik gegeben.