Politik

15.11.14 - Siemens-Chef Joe Kaeser attackiert IG Metall

Laut Siemens-Chef Joe Kaeser sind die Diskussionen über eine mögliche Ausgliederung, den Verkauf oder einen Börsengang der Sparte Medizintechnik "Spekulation". Die IG Metall, die vor diesen möglichen Konsequenzen warnte, griff Kaeser in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung als "Populisten" an. In langjährigen Erfahrungen haben die Siemens-Beschäftigten allerdings gelernt, was von "Bestandsgarantien" der Konzernspitze zu halten ist: nichts.