International

17.11.14 - Nigeria: Streik im Gesundheitswesen

Am 15. November traten die Beschäftigten im Gesundheitswesen des nigerianischen Bundesstaats Enugu in einen unbefristeten Streik. Sie verlangen, dass die Regierung die 2009 angenommenen Festlegungen für die Bezahlung der Beschäftigten im Gesundheitswesen vollständig durchführt. Dazu gehört die Bezahlung für die Monate April und Mai 2009, in denen die Arbeiterinnen und Arbeiter gestreikt und keinen Lohn erhalten hatten.