International

Montagsdemonstrationen sind am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen aktiv

Montagsdemonstrationen sind am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen aktiv
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen in Gelsenkirchen 2013 (rf-foto)

21.11.14 - Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen finden auch in diesem Jahr wieder vielfältige Aktionen in vielen Städten Deutschlands statt.

So meldet die Montagsdemonstration aus Duisburg: „Aus Anlass des internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen findet am Montag, den 24. November, ab 17 Uhr, auf dem Averdunkplatz/Königstrasse eine gemeinsame Aktion von zehn verschiedenen Organisationen statt. … Ziel ist: die Stärkung der Frauenrechte und die Gleichstellung der Frau,die Abschaffung von Zwangs-Prostitution, Zwangsheirat, Genitalverstümmelung, häuslicher Gewalt und sexuellem Missbrauch. Unser Schwerpunkt ist aus aktuellem Anlass der Krieg gegen die IS Milizen in der umkämpften Stadt Kobanê in Syrien. ...“

Die Montagsdemonstration Witten teilt mit: „Am kommenden Montag, den 24. November, stellt die Montagsdemo Witten anlässlich des internationalen Tags gegen jegliche Gewalt an Frauen, der alljährlich am 25. November weltweit begangen wird, dieses Thema in den Mittelpunkt und ruft ab 17 Uhr zur regen Teilnahme an der Montagskundgebung an der Ecke Bahnhofstraße/Nordstraße auf. Beteiligt ist die Frauengruppe Courage Witten, mit der auch letztes Jahr gemeinsam gegen Gewalt an Frauen demonstriert wurde... .“