International

Demonstration in Frankfurt: "Weg mit dem PKK-Verbot!"

25.11.14 - Die Landesleitung der MLPD Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland ruft landesweit auf zur Demonstration in Frankfurt am Samstag, dem 29. November, mit anschließender Kundgebung. Sie steht unter dem Motto: "Weg mit dem PKK-Verbot, verteidigt die Revolution in Rojava!" Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Hauptbahnhof Frankfurt.

Die MLPD unterstützt den Aufruf und ist Teil des Aktionsbündnisses. Sie fordert die Aufhebung des PKK-Verbots sowie das Ende des Waffenembargos gegen YPG/YPJ und die Guerilla-Einheiten der PKK. Wir mobilisieren breit und rufen Antifaschisten, Demokraten, Antiimperialisten und Revolutionäre zur engen Zusammenarbeit auf.

Die Scheinheiligkeit der Merkel-Regierung muss an den Pranger, die bis heute an der Diskriminierung des kurdischen Befreiungskampfs festhält. Der heldenhafte Kampf in Rojava für Freiheit und Demokratie verdient breiteste Unterstützung.