Umwelt

04.12.14 - Mit Treckern gegen "Konrad"-Pläne

Während an kommenden Wochenende die Endlager-Kommission in Berlin tagt und sich unter anderem mit der "Abfallmengenbilanz" beschäftigen soll, wird es in Salzgitter eine erste demonstrative Antwort auf die Pläne der Bundesregierung geben, Schacht Konrad für mehr und anderen Atommüll zu nutzen. Für Freitag, den 5. Dezember, 17.00 Uhr, rufen die Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad, die IG Metall Salzgitter-Peine, Umweltverbände und Intiativen zu einem Fackelumzug in Salzgitter-Bleckenstedt auf.