International

16.12.14 - Faschistische Geiselnahmen mit vielen Toten

In den vergangenen Tagen haben Faschisten in Australien und Pakistan über 100 Menschen bei Geiselnahmen getötet. Nach der Geiselnahme eines IS-Anhängers im australischen Sydney, bei dem neben dem Geiselnehmer auch zwei Geiseln getötet wurden, hat heute ein Taliban-Kommando eine Schule in Pakistan überfallen und dabei über 100 Schulkinder hingerichtet. Die Geiselnahme dauert dort aktuell noch an.