Betrieb und Gewerkschaft

18.12.14 - Film zum Neupack-Streik

Am 1. November 2012 traten 110 Arbeiterinnen und Arbeiter, über die Hälfte der Belegschaft der beiden Werke der Kunststoff verarbeitenden Firma Neupack in Hamburg und Rotenburg/Wümme, in den Streik für einen Tarifvertrag. Es folgte ein Arbeitskampf, der neun Monate und neun Tage dauerte. Der entstandene Film dokumentiert die Auseinandersetzung der Streikenden mit "ihren" Kapitalisten und den angeheuerten Streikbrechern (mehr dazu unter www.neupack-film.de).